„Guten Morgen“ – Gedichte

Kenne Sie das? Sie denken schon bald nach dem Aufstehen an jemandem und möchten ihm/ihr etwas freundliches schicken, zum Beispiel per WhatsApp oder SMS? DafĂŒr eignen sich Guten-Morgen-Gedichte, von denen Sie hier eine wachsende Anzahl finden.

Ein Sonnenaufgang ĂŒber einer bergigen Landschaft..
Freu’n wir uns beim ersten Lichte
ĂŒber helle Guten-Morgen-Gedichte.
Foto von Constant Loubier auf Unsplash

NatĂŒrlich haben wir auch Gute-Nacht-Gedichte und viele andere Gedichte im Angebot.

Viel Spaß!

Gedichte auf dieser Seite Verbergen

Die Gedichte

Komm aus dem Quark

Es ist jetzt die Morgenstunde!
Steh auf, und fang dein Tagwerk an.
Hebe auf die alten, mĂŒden Pfunde
zu Lerchen fröhlich Taggesang.

Verschlafe nicht gold‘ne Momente
laufe, schaffe, lÀchle, lebe!
Verschwende nicht deine Talente
im Bett, als ob’s nicht schön‘res gĂ€be.

Du hast nur diesen einen Tag
alle weit‘ren sind noch fern,
steh auf, komm endlich aus dem Quark,
umarm‘ den Tag und hab ihn gern.

Guten Morgen Gedicht fĂŒr Verliebte

Guten Morgen!
Darf ich mit von dir borgen
einen Kuss?
Ich werd‘ auch dafĂŒr sorgen
dass er wieder bei dir ist,
(ein Muss!)
wenn du versprichst, dass du
bald wieder bei mir bist.
Nur zu!

Noch ein Guten Morgen Gedicht fĂŒr Verliebte

Ich wĂŒnschte, du hĂ€tt‘st mich geweckt,
dann wÀr mein Morgen ganz perfekt.
Vielleicht dann morgen, das wÀr lecker,
kannst du sein mein sĂŒĂŸer Wecker.

Ach, wie gern

Wieder geht die Sonne auf
wieder zwitschern fröhlich Lerchen
wieder denk ich mir darauf
„Ach wie gern wĂ€r ich ein PĂ€rchen“.

Dann mĂŒsst ich nicht allein aufwachen
dann mĂŒsst ich nicht allein frĂŒhstĂŒcken
dann mĂŒsst nicht alleine Sachen
machen, die mich nicht beglĂŒcken.

Doch ich komm schon damit klar
Doch ich hab ganz andre Sorgen
Doch, ich krieg es noch ein Jahr
hin, zu lĂŒgen „Guten Morgen“.

Und am frĂŒhen Morgen wards GetĂŒmmel,
Und dem Schlaf entjauchzt uns der Matrose,
Alles wimmelt, alles lebet, webet,
Mit dem ersten Segenshauch zu schiffen.
Goethe, Seefahrt